Z U H A U S E

Najenko Shooting mit schwarzem Sakko

 

Seit Mitte des Jahres steht Najenko mit seinem neuen Projekt auf Bühnen & Wohnzimmerteppichen. Dort lässt er die brennenden Scheinwerfer tief in seine Gedanken und die dunkelbunte Seele der Menschheit leuchten.

Seine Songs spielen irgendwo in einem Nebenzimmer Karten, rauchen Zigarre und trinken Whiskey. Während er aus dem Garten Schimpfwörter und Akkorde ins Haus brüllt, um dem ganzen doch noch einen tieferen Sinn zu geben. Das Ganze trifft sich dann irgendwo zwischen AnnenMayKanntereit, Helge Schneider und Element of Crime in der Küche und isst Abendbrot zusammen.

Seinen ersten Auftritt hatte er mit seinem Trio auf dem New-Bands-Festival. Dort konnten die drei sowohl das Publikum als auch die Jury begeistern und direkt ins Finale einziehen.

 

M I T B E W O H N E R

 

Alexander Medinger Bass Najenko
Alexander Medinger – Bass
Niklas Dums Schlagzeug Najenko
Niklas Kreuz – Schlagzeug

 

 

 

 

 

 

Z U  B E S U C H

 

21170800_1465762766840014_1156554294_o
Pascale Feiertag  – Saxophon